Datenschutz

Datenschutz

Die Telematik-Infrastruktur erscheint uns als für die breite Anwendung in der Versorgungsmedizin noch nicht ausgereift genug. Der Browser legt Session-Cookies an, die er nach der Sitzung wieder löscht. Dabei werden keine Daten an externe Tools weitergegeben. Wir bieten keinerlei Dienstleistungen an, die Applikationen von, Kooperationen mit oder Aufträge an Anbieter/n erfordern.

Datenschutz in der Praxis

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung:

Hans-Ulrich Hahn,
Ärzte am Hermannplatz,
Kottbusser Damm 72,
10967 Berlin,

Tel.: 030 69409240,
E-Mail: hahn@aertze-am-hermannplatz.de.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

 

Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten:

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.

 

Empfänger Ihrer Daten:

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte, Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

 

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht beim für Sie zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Berlin zu.

 

Website-Datenschutzerklärung

Erhebung und Verwendung von Daten:

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server unseres Providers automatisch anonymisierte Webserver-Logfiles, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten u. a.: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, URL der zuvor besuchte Seite, die mittels Kürzung der letzten zwei Ziffern anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage sowie die vom Client angeforderte Datei und URL. Die Daten werden nicht von Webanalysediensten ausgewertet, nicht anderweitig genutzt oder verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Es findet durch uns oder unseren Provider keinerlei Erhebung personenbezogener Daten der Nutzer statt. Da dies insbes. bei Webseiten von Sozialen Netzwerken der Fall sein kann, wurde in dieser Webseite auf die Einbindung entspr. Links dorthin verzichtet.

 

Datensicherheit von Kontaktdaten:

Aus Gründen der Datensicherheit verzichten wir auf die Verwendung von Webformularen (z.B. für Terminvergabesysteme oder Newsletter) oder auf die Speicherung jedweder Daten in Cloud-Diensten. Von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten verwenden wir ausschließlich gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie zu dem Zweck, für den Sie diese Daten bereitgestellt haben. Wir verstehen die Überlassung von Daten zu Kommunikationskanälen (z.B. Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) als Einwilligung, diese zwecks Kontaktaufnahme zu nutzen und zu speichern, soweit uns nichts anderweitiges mitgeteilt wurde. Wir sichern die überlassenen Daten durch regelmäßig geprüfte und aktualisierte technische und betriebliche Sicherheitsverfahren gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen.

 

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht, unentgeltlich jederzeit Auskunft über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten und eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung derselben zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften oder berechtigte Interessen anderer eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zu den gesetzlich vorgesehenen oder erlaubten Zwecken genutzt werden können. Bei Fragen zu den genannten Sachverhalten wenden Sie sich bitte an unsere

 

Datenschutzbeauftragte

Frau Rosemarie Bedel,
Ärzte am Hermannplatz,
Kottbusser Damm 72,
10967 Berlin,

Tel.: 030 69409240,
E-Mail: bedel@aertze-am-hermannplatz.de.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte:

Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten verantwortlich. Wir sind jedoch nach §§ 8 bis 10 TMG als Diensteanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Die aufgeführten Informationen ersetzen keinen Arztbesuch.

 

Haftung für externe Links:

Diese Webseite enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und Schadsoftware überprüft. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht:

Die Inhalte dieser Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung und Verbreitung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten dennoch Urheberrechtsverletzungen bekannt werden, werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

 

Streitschlichtung:

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.